Audi AG

12/07/2020 | Press release | Distributed by Public on 12/05/2020 18:45

Ulrich Herfeld - Biografie

Ulrich Herfeld, geboren 1971, studierte von 1993 bis 1998 Maschinenwesen an der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Konstruktion und Entwicklung. 2007 schloss er hier seine akademische Laufbahn am Lehrstuhl für Produktentwicklung der TU München mit einer Promotion zum Dr.-Ing. ab.

1998 begann er seinen beruflichen Werdegang als Konstrukteur in der Karosserieentwicklung bei der BMW AG.

Von 2001 bis 2005 wechselte Herfeld als Konstrukteur in die Entwicklung Interieur der Audi AG.

2005 bis 2007 übernahm er die Leitung der Entwicklung Seiten- und Kopfschutzsysteme.

Ab 2009 war er als Leiter der Entwicklung Dach- und Verdecksysteme tätig.

2013 übernahm Herfeld die Position des Leiters für Funktionsabsicherung Gesamtfahrzeug innerhalb der Qualitätssicherung.

Ab Ende 2013 bekleidet er das Amt des Leiters für Entwicklung Unfallsensierung/Partnerschutz/PreCrash-Systeme in der Fahrzeugsicherheit.

2015 wechselte er auf die Position Leiter Erprobung Gesamtfahrzeug/Internationale Standorte/Prüfgelände.

Ende 2017 wurde Herfeld schließlich Leiter der Entwicklung Fahrzeugsicherheit.

Zu Beginn des Jahres 2019 übernahm er sowohl die Position des Leiters für Service Technik als auch die Leitung des Ausschusses für Produktionssicherheit.

Seit August 2020 ist Ulrich Herfeld Leiter der Entwicklung Gesamtfahrzeug der Audi AG.