Results

UBS Group AG

06/22/2021 | Press release | Distributed by Public on 06/22/2021 07:03

UBS AG begibt erste grüne Anleihen

  • Preisspanne von Anleihen im Rahmen des neuen UBS Green Funding Framework festgelegt
  • Hypothekarkredite für Immobilien mit Schweizer Minergie-Standard als Basis

Zürich, 22. Juni 2021 - Die UBS AG begibt heute zwei nachrangige, unbesicherte grüne Anleihen. Dies umfasst eine in Euro denominierte Anleihe in Höhe von 500 Millionen mit 5-jähriger Laufzeit (ISIN: XS2358287238) und eine in Schweizer Franken denominierte Anleihe in Höhe von 250 Millionen mit
7-jähriger Laufzeit (ISIN: CH1120085670).

Die Lancierung dieser grünen Anleihen folgt auf die jüngste Ankündigung der Bank, strengere ökologische Finanzierungsstandards anzuwenden und bis 2050 die Treibhausgasemissionen über ihr gesamtes Geschäft hinweg auf netto null zu senken.

Die Anleihen werden unter dem neuen UBS Green Funding Framework aufgelegt, das einen Pool geeigneter grüner Anlagen in Form von Hypothekarkrediten für Schweizer Immobilien definiert, welche den Minergie-Standard für Gebäude mit niedrigem Energieverbrauch erfüllen. UBS wird versuchen, den Pool geeigneter Anlagen laufend zu erweitern, um Kunden mithilfe nachhaltiger Finanzprodukte beim Erreichen ihrer Anlageziele zu unterstützen.

Das UBS Green Funding Framework orientiert sich an den kürzlich aufdatierten ICMA 2021 Green Bond Principles. Das Framework wurde von Sustainalytics1 überprüft und hat die Zertifizierung der Climate Bond Initiative erhalten. Zukünftig wird UBS jährlich einen Impact Report2 publizieren.

Suni Harford, Mitglied der Konzernleitung und Sponsor für Sustainability and Impact sowie President Asset Management: «Mit der Lancierung dieser ersten grünen Anleihen reagieren wir auf die steigende Investorennachfrage und erreichen einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zu unserer Netto-Null-Verpflichtung. Weitere Details zu unserem umfassenden Klimaaktionsplan werden wir noch dieses Jahr bekannt geben.»

Informationen zum UBS Green Funding Framework finden Sie unter ubs.com/greenbonds.

UBS AG

1 Sustainalytics, ein Unternehmen von Morningstar, ist ein führendes Research-, Ratings- und Datenunternehmen im Bereich ESG und unterstützt Anleger auf der ganzen Welt bei der Entwicklung und Umsetzung von Strategien für verantwortungsbewusste Investitionen.

2 Beinhaltet relevante ökologische Ergebnisse der Rendite- und Wohnimmobilien, welche den grünen Anleihen zugeordnet werden, etwa die jährlichen CO2-Emissionen pro Quadratmeter und die jährliche Energienutzung pro Quadratmeter, sowie gegebenenfalls eine Auswahl an Projektbeispielen.