Results

E.ON SE

12/17/2018 | Press release | Distributed by Public on 12/17/2018 06:34

E.ON vereinfacht Handwerkersuche

Die wachsende Produktpalette und steigenden Verkaufszahlen nutzt E.ON dazu, den Kundenservice und das Zusammenspiel mit dem Handwerk auf die Zukunft auszurichten. Das Energieunternehmen standardisiert, digitalisiert und automatisiert die Prozesse rund um Installation und Wartung für Produkte der Bereiche Photovoltaik, Heizung, Energiespeicher, Smart-Home oder Ladetechnologie für E-Autos. Dazu hat E.ON mit dem technischen Dienstleister Guidion Nederland die Gesellschaft Home.ON gegründet.

Der Field-Service-Spezialist betreibt in Holland erfolgreich ein dichtes Netz von unabhängigen, lokalen Handwerksbetrieben, die über digitale Kommunikation eng mit der Zentrale in Amsterdam zusammenarbeiten. Handwerker werden von Papierkram befreit. Gleichzeitig profitieren Kunden von einer transparenteren Kommunikation und hoher Servicequalität.

Dieses Konzept holen Guidion und E.ON jetzt nach Deutschland. Wer zum Beispiel über E.ON eine neue Gas-Brennwertheizung für sein Einfamilienhaus bezieht, bekommt neben der Produktberatung auch die Installation vermittelt. In den digitalen Applikationen von Home.ON kann der Kunde seine Wunschtermine definieren, jeden Schritt nachverfolgen und Feedback zu den Handwerksleistungen abgeben. Mit den digitalen Applikationen von Home.ON will E.ON im noch näher beim Kunden sein.

Für E.ON stehen die Attraktivität für Handwerksbetriebe und die Qualitätssicherung im Vordergrund. Das enge und bewährte Zusammenspiel mit lokalen Handwerksunternehmen wird auf der Plattform fortgesetzt. Dabei setzt E.ON auf kleinere unabhängige Handwerksbetriebe und hat insbesondere junge Handwerksmeister im Blick, die sich ihren eigenen Betrieb aufbauen und die Chancen der Digitalisierung von Beginn an nutzen wollen. Die Meisterunternehmen profitieren von einer garantierten Zahlungssicherheit sowie einer modernen papierlosen und automatischen Auftragsabwicklung.

'Mit Home.ON schaffen wir einen Mehrwert für unsere Handwerkspartner. Wir laden das Handwerk ein, mit uns gemeinsam zu wachsen, indem wir unseren Kunden E.ON-Servicequalität auch zu Hause bieten. Gleichzeitig eröffnet die Zusammenarbeit mit Guidion exzellente Voraussetzungen, um im Bereich der Produkte und Dienstleistungen weiterhin stark zu wachsen', sagt Frank Meyer, Leiter B2C Lösungen, E-Mobility & Innovation bei E.ON.

Die Home.ON GmbH hat ihren Sitz in Aachen und ist als Meisterbetrieb in der Handwerksrolle der Innung Sanitär Heizung Klima in Aachen eingetragen. Der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Aachen, Peter Deckers, begrüßt die Gründung der Home.ON in Aachen: 'Die beabsichtigte partnerschaftliche Einbindung von regionalen Meisterbetrieben in das Konzept von Home.ON kann dazu beitragen, die hohe Ausführungsqualität des deutschen Handwerks mit zunehmend digitalisierten Abwicklungsprozessen zu kombinieren. Daher freue ich mich, dass sich so renommierte Unternehmen wie E.ON und Guidion für den Standort Aachen entschieden haben.'