Results

BMW - Bayerische Motoren Werke AG

06/17/2021 | Press release | Distributed by Public on 06/17/2021 08:05

Gut im Geschäft: Business-Limousine BMW 540i xDrive zum „Wertmeister“ 2021 gekürt.

München. Sportlich-elegantes Design, markentypische Fahrfreude, modernste Connectivity und ein luxuriöses Innenraumambiente verbinden sich in der BMW 5er Limousine. Mit einer besonders attraktiven Kombination dieser Eigenschaften hat sich die BMW 540i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,4 - 7,5 l/100 km gemäß WLTP, 6,8 - 6,7 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 190 - 170 g/km gemäß WLTP, 156 - 153 g/km gemäß NEFZ) jetzt den Titel als 'Wertmeister' 2021 gesichert. In der von der Fachzeitschrift 'Auto Bild' gemeinsam mit der Marktbeobachtungsorganisation Schwacke erstellten Rangliste der wertstabilsten Fahrzeuge auf dem deutschen Automobilmarkt nimmt das von einem 245 kW/333 PS starken Reihensechszylinder-Ottomotor angetriebene und mit intelligentem Allradantrieb ausgestattete Modell den Spitzenplatz in der Kategorie 'Oberklasse' ein. Für die Business-Limousine ist es bereits der zweite 'Wertmeister'-Titel. Im Jahr 2017 hatte die BMW 540i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,0 - 7,0 l/100 km gemäß WLTP, 6,5 - 6,3 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 181 - 160 g/km gemäß WLTP, 150 - 145 g/km gemäß NEFZ) diese Auszeichnung gewonnen.

Die Vergabe der 'Wertmeister'-Titel basiert auf einer Prognose über den Wiederverkaufswert, der für ein im Jahr 2021 erstmals zugelassenes Fahrzeug nach Ablauf von vier Jahren zu erzielen ist. Dabei berücksichtigen die Marktbeobachter neben dem Kaufpreis und den weiteren Betriebskosten auch die Produkteigenschaften des jeweiligen Modells und sein Abschneiden in Vergleichstests. Außerdem fließen Faktoren wie das Markenimage, die Wettbewerbssituation im jeweiligen Segment und die allgemeine Wirtschaftsentwicklung in die Berechnung ein. Für das aktuelle Ranking wurden insgesamt fast 4 000 aktuelle Modelle in 13 Fahrzeugklassen untersucht. Mit einem voraussichtlichen Restwert von 44,4 Prozent des Neupreises führt die BMW 540i xDrive Limousine die Fahrzeugkategorie 'Oberklasse' an.

Der erneute Gewinn eines 'Wertmeister'-Titels ist ein klares Indiz für die Attraktivität und Popularität der BMW 5er Limousine. Mit ihren sportlichen Fahreigenschaften, ihrer Premium-Qualität und ihren fortschrittlichen Ausstattungsmerkmalen ist sie auch auf dem Markt für Gebrauchtfahrzeuge überdurchschnittlich begehrt. Dies sorgt für eine hohe Wertbeständigkeit und dafür, dass die beliebte Business-Limousine auch im Hinblick auf die Kosteneffizienz gut im Geschäft ist.

Die Differenz zwischen Neu- und Wiederverkaufswert ist ein wesentlicher Faktor in den Gesamtkosten für individuelle Mobilität. Folglich hat die Wertstabilität sowohl für Privatkunden als auch für Fuhrparkmanager eine hohe Bedeutung.

Neben der BMW 540i xDrive Limousine als Sieger in der 'Oberklasse' konnten noch weitere aktuelle Modelle der bayerischen Marke im aktuellen 'Wertmeister'-Ranking führende Plätze belegen. Mit einem prognostizierten Restwert von 49,7 Prozent ist der BMW 330i xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,0 - 7,0 l/100 km gemäß WLTP, 6,5 - 6,1 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 182 - 160 g/km gemäß WLTP, 149 - 139 g/km gemäß NEFZ) Zweitplatzierter in der Kategorie 'Mittelklasse'. Platz drei in der 'Luxusklasse' ging an den BMW 730d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,2 - 5,5 l/100 km gemäß WLTP, 4,9 - 4,7 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 163 - 144 g/km gemäß WLTP, 128 - 133 g/km gemäß NEFZ) mit einem Wert von 36,7 Prozent. Und auch in der Kategorie 'SUV' gelangte ein aktuelles BMW Modell auf das Siegerpodest der 'Wertmeister' 2021: Dort liegt der BMW X5 xDrive40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 - 6,9 l/100 km gemäß WLTP, 6,5 - 5,9 l/100 km gemäß NEFZ; CO2-Emissionen kombiniert: 213 - 180 g/km gemäß WLTP, 172 - 156 g/km gemäß NEFZ) mit einem Restwert von 49,5 Prozent des Neupreises auf Rang zwei.