Bertelsmann SE & Co KGaA

09/16/2021 | Press release | Distributed by Public on 09/17/2021 03:08

Bertelsmann Content Alliance feiert „Asterix“-Comics

News | Köln/Hamburg, 16.09.2021

Bertelsmann Content Alliance feiert 'Asterix'-Comics

Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance begleiten die Veröffentlichung des neuen 'Asterix'-Bandes 'Asterix und der Greif' am 21. Oktober unter anderem mit Magazinbeiträgen, einer wöchentlichen Comic-Reihe, einem Podcast, Spielfilmen sowie der neuen TV-Serie 'Idefix und die Unbeugsamen'. Gedruckt wird das Werk, wie schon die meisten Vorgängerbände, bei Mohn Media in Gütersloh.

1959 erschien in Frankreich der erste Band der von Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo geschaffene Comicserie 'Asterix'. Noch heute zählen die Abenteuer der beiden unbeugsamen Gallier Asterix und Obelix zu den erfolgreichsten Comicserien überhaupt. Am 21. Oktober erscheint in Deutschland Band 39, 'Asterix und der Greif' - und die Medien der Bertelsmann Content Alliance feiern die Kultmarke Asterix mit umfangreichen Inhalten und Produktangeboten für Leser:innen, Hörer:innen und Zuschauer:innen.

So veröffentlicht das G+J-Magazin 'Stern' ab dem heutigen Donnerstag wöchentliche Comicstrips. Unter dem Titel 'Asterix und die große Reise' wird eine sechsteilige Fortsetzungsgeschichte erzählt. Am 21. Oktober erscheint der letzte Teil der Reihe in einem großen 'Stern Asterix Special'. Darüber hinaus ist ein Podcast geplant. 'Asterix - der Podcast' beschäftigt sich in bis zu zehn Folgen mit dem Phänomen Asterix, lässt viele Expert:innen und prominente Asterix-Fans zu Wort kommen, vermittelt nützliches Wissen über Gallier und Römer und beleuchtet den langanhaltenden Erfolg dieser einzigartigen Comicreihe. Der Podcast ist ab Mitte Oktober unter anderem auf Audio Now verfügbar. Idefix, der kleine Hund von Obelix, ist als Testimonial Teil der Nachhaltigkeitswoche 'Packen wir's an! - Damit es auch morgen noch läuft.'

Die beiden TV-Sender RTL und Super RTL werden die Veröffentlichung des neuen 'Asterix' in verschiedenen Magazin-Formaten begleiten. Mit 'Idefix und die Unbeugsamen' bringt Super RTL außerdem ab dem 5. November, täglich um 19.45 Uhr, die erste Animationsserie aus dem Asterix-Universum auf die Bildschirme. Das als Prequel angelegte CGI-Format stellt erstmals die Abenteuer von Hund Idefix in den Vordergrund, bevor er Obelix' treuer Begleiter wurde. Der typische Humor und die bekannten Motive der Abenteuer der wagemutigen Gallier werden dabei in den 52 Episoden à elf Minuten aufgegriffen und in die Tierwelt übertragen. Kleine und große Fans können sich ebenfalls auf Cameo-Auftritte bekannter Figuren aus der Comic- und Filmreihe freuen. Super RTL hält alle deutschsprachigen Lizenzrechte zu den Asterix Animations- und Spielfilmen und wird zum Start der Serie vom 5. bis zum 11. November zahlreiche Filme ausstrahlen. Bereits im vergangenen Jahr hat der Sender wie berichtet die Vermarktungsrechte vom französischen Verlag Hachette erworben und entwickelt zum Start ein umfangreiches Lizenz- und Merchandisingprogramm zu den Asterix-Figuren.

Bereits seit 2001 wurden fast alle von Egmont Ehapa Media verlegten 'Asterix'-Bände bei der Bertelsmann Printing Group gedruckt, genauer gesagt bei Mohn Media in Gütersloh, so auch der neue Band 'Asterix und der Greif'. Der Vertrieb der Comics läuft über den DMV Der Medienvertrieb von Gruner + Jahr.

Seite empfehlen
Drucken