Results

SGKB - St. Galler Kantonalbank AG

08/18/2021 | Press release | Distributed by Public on 08/18/2021 01:28

St.Galler Kantonalbank steigert Gewinn deutlich

Die St.Galler Kantonalbank steigert im ersten Halbjahr ihren Konzerngewinn um 12.4 % auf CHF 93.9 Mio. und verzeichnet einen Neugeldzuwachs von CHF 2.9 Mrd. Sie beweist damit ihre ausgezeichnete Positionierung im Anlagegeschäft.

To view this video please enable JavaScript, and consider upgrading to a web browser that supports HTML5 video

Video Player is loading.
Play Video
Play
Mute
Current Time 0:00
/
Duration 2:31
Loaded: 100.00%
0:00
Stream Type LIVE
Seek to live, currently behind liveLIVE
Remaining Time -2:31
1x
Playback Rate
Chapters
  • Chapters
Descriptions
  • descriptions off, selected
Subtitles
  • subtitles settings, opens subtitles settings dialog
  • subtitles off, selected
Audio Track
Fullscreen

This is a modal window.

Beginning of dialog window. Escape will cancel and close the window.

TextColorWhiteBlackRedGreenBlueYellowMagentaCyanTransparencyOpaqueSemi-TransparentBackgroundColorBlackWhiteRedGreenBlueYellowMagentaCyanTransparencyOpaqueSemi-TransparentTransparentWindowColorBlackWhiteRedGreenBlueYellowMagentaCyanTransparencyTransparentSemi-TransparentOpaque
Font Size50%75%100%125%150%175%200%300%400%Text Edge StyleNoneRaisedDepressedUniformDropshadowFont FamilyProportional Sans-SerifMonospace Sans-SerifProportional SerifMonospace SerifCasualScriptSmall Caps
Resetrestore all settings to the default valuesDone
Close Modal Dialog

End of dialog window.

Breit abgestütztes Wachstum

Die St.Galler Kantonalbank wächst weiterhin deutlich und verzeichnet einen Neugeldzufluss von CHF 2.9 Mrd. Die Verwalteten Vermögen erreichen einen neuen Höchststand von CHF 53.9 Mrd. (+10.9 %). Das starke Wachstum wird getrieben vom Private Banking mit einem Netto-Neugeld von CHF 1.9 Mrd., wozu die institutionellen Anleger CHF 0.5 Mrd. beitragen. Im Retail Banking beträgt das Netto-Neugeld CHF 0.9 Mrd., wobei das Wachstum bei den natürlichen Personen rund zwei Drittel ausmacht. Die Kundenausleihungen steigen um CHF 0.1 Mrd. auf CHF 28.2 Mrd. (+0.5 %), wobei einem starken Wachstum bei Privatpersonen Rückzahlungen kurzfristiger Ausleihungen von institutionellen Kreditnehmern gegenüberstehen. Das Volumen der COVID-Kredite bleibt stabil bei CHF 0.1 Mrd.

«Das Wachstum bestätigt unsere starke Positionierung und das hohe Vertrauen der Kundschaft in die SGKB», sagt Christian Schmid, CEO der St.Galler Kantonalbank.

Gewinn deutlich gesteigert

Der Konzerngewinn der St.Galler Kantonalbank fällt mit CHF 93.9 Mio. um 12.4 % höher aus als im Vorjahr. Der Geschäftsertrag steigt um 2.6 % auf CHF 253.2 Mio. Das ausgeweitete Hypothekenportfolio und die Bewirtschaftung der SNB-Freigrenze können die Effekte des anhaltenden Tiefzinsumfeldes und der sinkenden Margen nur bedingt kompensieren. Damit fällt der Brutto-Erfolg aus dem Zinsengeschäft (CHF 153.5 Mio.) um 1.4 % tiefer aus als im Vorjahr. Nachdem im ersten Semester des Vorjahres die Börsenkurse unter dem Eindruck der Corona-Pandemie eingebrochen waren, entwickelte sich die Börse 2021 ausserordentlich gut. Der erfreuliche Neugeldzuwachs und die positive Börsenentwicklung tragen zu einem um 14.6 % höheren Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft (CHF 74.2 Mio.) bei. Hier zeigt sich die ausgezeichnete Positionierung der SGKB im Anlagegeschäft. Ebenfalls von der guten Börsenentwicklung und der damit verbundenen höheren Aktivität der Anlegerinnen und Anleger profitiert das Handelsgeschäft (CHF 20.6 Mio.; +27.5 %).

Der Geschäftsaufwand steigt um 3.0 % auf CHF 134.3 Mio., hauptsächlich bedingt durch einen höheren Personalbestand und höhere Kosten für IT und Projekte, während Marketing und Reisen aufgrund der Pandemie weiterhin tiefere Kosten verursachen. Während im Vorjahr netto CHF 4.4 Mio. ausfallrisikobedingte Wertberichtigungen und Rückstellungen aus dem Kreditgeschäft gebildet wurden, werden im ersten Semester 2021 netto CHF 0.7 Mio. Wertberichtigungen und Rückstellungen aus dem Kreditgeschäft aufgelöst. So resultiert ein positiver Effekt von CHF 5.1 Mio. im Vorjahresvergleich. Das Kreditportfolio befindet sich nach wie vor in einem sehr guten Zustand.

Christian Schmid, CEO der St.Galler Kantonalbank: «Dass wir nach dem Pandemie-Jahr 2020 netto bereits wieder Rückstellungen auflösen können, zeigt die Robustheit unseres Kreditportfolios in einer sich aufhellenden Wirtschaftslage.»

Ostschweizer Wirtschaft robust

Die konjunkturelle Entwicklung hat seit Jahresbeginn deutlich an Dynamik gewonnen. Viele Ostschweizer Unternehmen sind besser durch das vergangene Jahr gekommen, als zunächst erwartet. Während sich die exportorientierte Industrie bereits anfangs Jahr sehr gut entwickelte, konnte dank zunehmenden Lockerungen ab März auch der Dienstleistungssektor profitieren. Insbesondere in der von den Massnahmen zur Pandemiebekämpfung stark betroffenen Gastro- und Unterhaltungs-Branche hat sich die Geschäftslage wieder etwas aufgehellt. Dank Kurzarbeit, COVID-Krediten und Härtefallprogrammen konnten extreme Auswirkungen in vielen Fällen abgefedert werden. Unternehmen, die bereits vor der Pandemie solide aufgestellt waren, konnten die kurzzeitigen Ertragseinbussen eher verkraften. Im Baugewerbe konnten im letzten Jahr sogar steigende Umsätze verzeichnet werden.

Ausblick verbessert

Die St.Galler Kantonalbank erwartet im zweiten Halbjahr ein Ergebnis im Rahmen des ersten Semesters. Sie korrigiert ihre Erwartungen für den Jahresabschluss 2021 nach oben und erwartet ein Ergebnis über dem Vorjahresniveau.

In CHF Mio. 1. Semester 2021 1. Semester 2020 Veränderung
Geschäftsertrag 253.2 246.7 + 2.6 %
Geschäftserfolg 109.0 98.6 + 10.6 %
Konzerngewinn 93.9 83.6 + 12.4%
In CHF Mio. 30.06.2021 31.12.2020 Veränderung
Bilanzsumme 39'487 38'548 + 2.4 %
Kundenausleihungen 28'165 28'016 + 0.5 %
Verwaltete Vermögen1,2 53'939 48'628 + 10.9 %
Eigenkapital 2'590 2'591 0.0 %
Mitarbeitende
umgerechnet auf Vollzeitstellen
(Durchschnittsbestand)
1'301
1'115
1'297
1'115
+ 0.3 %
- 0.0 %

1 = Verwaltete Vermögen = Kundeneinlagen (Verpflichtungen gegenüber Kunden in Spar- und Anlageform und übrige Verpflichtungen gegenüber Kunden), Kassenobligationen sowie Depotvermögen (Assets under Management). Nicht enthalten sind Custody Assets (= Vermögenswerte, die lediglich zu Transaktions- und Aufbewahrungszwecken gehalten werden und für welche die Bank keine Beratung zu den Anlagemöglichkeiten anbietet).

Detaillierte Finanzzahlen sowie Video- und Audiomaterial zur Verwendung: sgkb.ch/finanzzahlen

Aktionärsbrief: sgkb.ch/aktionaersbrief

Die ausserhalb der anerkannten Rechnungslegungsstandards verwendeten alternativen Performancekennzahlen im Sinne der entsprechenden SIX-Richtlinie werden auf der Website der SGKB (sgkb.ch/alternative-performancekennzahlen) erläutert.

Kontakt für Medien

Jolanda Meyer
Medienstelle
071 231 32 18
[email protected]

Kontakt für Investoren und Analysten

Adrian Kunz
Generalsekretariat
071 231 32 04
[email protected]

Niederlassungen / Kundenberater

Suche nach Kundenberater oder Niederlassung

Niederlassung / Berater
Kontaktformular

Ihr Anliegen

Bitte wählen E-Banking Konto eröffnen Einzahlungsscheine bestellen Fragen zu Karten Allgemeiner Kontakt Bitte wählen
  • Bitte wählen
  • E-Banking
  • Konto eröffnen
  • Einzahlungsscheine bestellen
  • Fragen zu Karten
  • Allgemeiner Kontakt
Bitte wählen E-Banking Support Vertrag entsperren E-Banking bestellen Bitte wählen
  • Bitte wählen
  • E-Banking Support
  • Vertrag entsperren
  • E-Banking bestellen
Bitte wählen Rote Einzahlungsscheine Orange Einzahlungsscheine Bitte wählen
  • Bitte wählen
  • Rote Einzahlungsscheine
  • Orange Einzahlungsscheine
Bitte wählen Maestro-Karte Kreditkarte Bitte wählen
  • Bitte wählen
  • Maestro-Karte
  • Kreditkarte
Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Adresse
Ort
Telefon tagsüber*
E-Mail*
Ihr Anliegen
Formular senden
Bitte Feld leer lassen.
Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Strasse
Nr.
PLZ
Ort
CH, DE, ...Land
Telefon tagsüber*
E-Mail*
Ihre Vertragsnummer
Ihr Anliegen

Mit diesem Formular nehmen wir keine Aufträge, Widerrufe von Aufträgen oder Ermächtigungen zu geschäftlichen Transaktionen wie beispielsweise Zahlungs- oder Börsenaufträge, Konto- oder Kreditkartensperrungen, Adressänderungen usw. entgegen.

Formular senden
Bitte Feld leer lassen.

Ich verwende das SMS-Login

Ich möchte*
Vertrag entsperren (Passwort bleibt bestehen)
Neuen Aktivierungscode für Telefonnummer bestellen
Neues Passwort bestellen
Passwort und Aktivierungscode bestellen
Vertragsnummer*
Vorname*
Name*
Adresse
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefonnummer

Bitte beachten, falls Sie den CLX.Sentinel verwenden: Ist Ihr CLX.Sentinel gesperrt (betrifft nur den USB-Stick), kann diese Sperre nur durch die Bank wieder aufgehoben werden. Wenden Sie sich dazu an die E-Banking Helpline: Telefonnummer 0844 88 44 88 (Servicezeiten: 7.30 bis 17.30 Uhr).

Formular senden
Bitte Feld leer lassen.

E-Banking für Kunden

Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Strasse*
Nr.*
PLZ*
Ort*
Geburtsdatum*
Telefon Privat
Telefon Geschäft
E-Mail*
Bemerkungen
Zustellung Bankbelege*
Ihre Bankbelege können kostenlos ins E-Banking der SGKB zugestellt und nach Bedarf ausgedruckt werden.
Elektronisch (PDF)
Postzustellung

SMS-Login

Beim SMS-Login erhalten Sie einen SMS-Code zur Authentisierung zugestellt. Dazu ist die Angabe einer Mobiltelefonnummer notwendig.

Mobile-Nummer SMS-Login*

Vollmachten

Ich möchte das E-Banking auch für Konten / Depots Dritter (Ehepartner, Kinder, Firma etc.) nutzen. Die benötigte(n) Vollmacht(en) dieser Kunden werden durch die Bank eingeholt.

Vorname 1
Name 1
Geburtsdatum 1
Vorname 2
Name 2
Geburtsdatum 2
Vorname 3
Name 3
Geburtsdatum 3
Unterlagen bestellen
Bitte Feld leer lassen.
Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Strasse*
Nr.
PLZ*
Ort*
Land
IBAN / Kontonummer*
Anzahl QR-Rechnungen*
Geben Sie optional einen vorgedruckten Zahlungszweck ein (Feld oben rechts).
Maximale Anzahl Zeichen: 140.
Zahlungszweck
Telefon tagsüber*
E-Mail
Bemerkungen
Bestellen
Bitte Feld leer lassen.
Anrede*
Herr
Frau
Firma
Vorname*
Name*
Strasse*
Nr.*
PLZ*
Ort*
Land
IBAN-Nummer*
Anzahl BESR*
Rechnungsnummer*
ab
fix
Rechnungsnummer*
Telefon tagsüber*
E-Mail
Bemerkungen
Bestellen
Bitte Feld leer lassen.
Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Strasse
Nr.
PLZ
Ort
Telefon tagsüber
Karten-Nr.
E-Mail*
Ihr Anliegen
Formular senden
Bitte Feld leer lassen.
Anrede*
Herr
Frau
Vorname*
Name*
Strasse
Nr.
PLZ
Ort
Telefon tagsüber
Karten-Nummer
E-Mail*
Ihr Anliegen
Formular senden
Bitte Feld leer lassen.
Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Die St.Galler Kantonalbank

Wann wurde die SGKB gegründet?

Ursprünglich wurde die St.Gallische Kantonalbank 1868 gegründet. Die heutige St.Galler Kantonalbank AG ist aus der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft am 1. Januar 2000 hervorgegangen.

Wie viele Mitarbeitende zählt die SGKB?

2016 betrug der durchschnittliche Personalbestand 1'054 Personen.

SGKB-Aktie

An welchen Börsen wird die Aktie der SGKB gehandelt?

Die SGKB Aktie wird an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt.

Weitere Informationen zur SGKB-Aktie

Welche Aktionärsstruktur hat die SGKB? Welches sind die grössten Anleger?

Der Kanton St. Gallen ist mit 54.83 % Aktienanteil einziger Aktionär mit über 3% Anteil.

Weitere Informationen zur Aktionärsstruktur

Wo kann ich Informationen über die Kursentwicklung der SGKB-Aktie erhalten?

Mit Yourmoney bietet die St.Galler Kantonalbank ein Near-Time-Kursinformationssystem (Kurse mindestens 15 Minuten verzögert) mit verschiedenen chartorientierten Optionen.

Zu Yourmoney

Generalversammlung

Wann findet die nächste Generalversammlung statt?

Informieren Sie sich mit unserem Finanzkalender sowie generell über die Generalversammlung hier.

Was muss ich tun, wenn ich die Generalversammlung besuchen möchte?

Alle im Aktienregister eingetragenen Aktionäre erhalten von der St.Galler Kantonalbank direkt eine Einladung. Aus organisatorischen Gründen gilt ein Stichtag rund einen Monat vor der Generalversammlung (in Einladung angegeben).

SGKB-App

Was kann die App und wo erhalte ich sie?

Die SGKB-App ist Ihre St.Galler Kantonalbank auf Ihrem Smartphone. Nebst dem Zugang zum Mobile Banking finden Sie darin eine Vielzahl nützlicher Anwendungen und Informationen. Zum Beispiel Börsen- und Kursinformationen, Research-Berichte, Währungs- und Tragbarkeitsrechner sowie alle Konditionen auf einen Blick.

Holen Sie sich die SGKB-App im App Store oder bei Google Play:

iPhone: https://apps.apple.com/ch/app/sgkb/id417699737
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.sgkb.androidapp

Auf welchen mobilen Betriebssystemen läuft die SGKB-App?

iPhone: iOS 5.0 oder neuer
Android: 2.3.4 oder höher

E-Banking

Mein Vertrag ist gesperrt - wie gehe ich vor?

Nach einer dreimaligen, falschen Eingabe von Vertragsnummer oder SMS-Code ist Ihr E-Banking Vertrag gesperrt. Die Sperre wird nach fünf Minuten automatisch wieder aufgehoben. Bleibt der Vertrag aufgrund einer mehrmaligen, falschen Eingabe von Passwort oder SMS-Code dauerhaft gesperrt, senden Sie uns das ausgefüllte Formular zur Entsperrung zu. zum Formular

Was gilt es im sicheren Umgang mit Ihrem Computer oder Smartphone zu beachten?

Halten Sie die Software auf Ihrem PC und Smartphone auf dem neusten Stand. Mit einer regelmässigen Aktualisierung von Betriebssystem und Sicherheitssoftware schützen Sie sich vor Internetkriminalität. Ausführliche Informationen zum Thema Sicherheit finden Sie auf folgender Seite.

Wie funktioniert eBill?

Mit eBill gehören Papierrechnungen der Vergangenheit an. Erfahren Sie mehr über die zeitgerechte Rechnungsart. Weitere Vorteile und wie eBill funktioniert erfahren Sie auf unserer eBill-Seite.

Wo finde ich meine Kontoinformationen?

Sie finden diese Daten im E-Banking unter «Finanzen - Kontoauszug». Wählen Sie anschliessend neben der Lasche «Kontoauszug» die Lasche «Kontoinformationen».

Wo finde ich die Saldovorschau?

Die Saldovorschau finden Sie unter «Finanzen > Kontoauszug» als zweites Register. Dort werden die zukünftigen Kontobuchungen abgebildet, welche dem E-Banking bekannt sind.

Wie kann das Mobile Banking eingerichtet werden?
  1. Starten Sie Ihr E-Banking mittels SMS-Login. Wählen Sie unter dem Menüpunkt «Services > Einstellungen» das Menü «Mobile Banking» aus. Wählen Sie ein persönliches Mobile Banking Passwort. Das Passwort muss sich vom E-Banking Passwort zwingend unterscheiden. Die Auswahl «Status» muss zudem aktiv sein. Speichern Sie Ihre Einstellungen.
  2. Installieren Sie die SGKB App aus dem App Store oder Google Play.
  3. Starten Sie das Mobile Banking aus der SGKB App. Verwenden Sie für das Login Ihr gespeichertes Mobile Banking Passwort.
Was sind die Voraussetzungen zum Betrieb von Mobile Banking?

Das Mobile Banking erfordert einen bestehenden E-Banking Vertrag bei der St. Galler Kantonalbank sowie die Installation der SGKB-App.

Anforderung an das Betriebssystem:
iPhone: iOS 5.0 oder höher
Android: 2.3.4 oder höher