Orell Füssli Holding AG

10/06/2020 | Press release | Distributed by Public on 10/05/2020 23:12

Reto Janser wird neuer CFO der Orell Füssli Gruppe

Zürich, 6. Oktober 2020 - Orell Füssli AG ernennt Reto Janser zum CFO und Mitglied der Geschäftsleitung. Er übernimmt die Nachfolge von Beat Müller, der per Ende Juli 2021 in den Ruhestand tritt.

Reto Janser verfügt über breite internationale Erfahrung in der Leitung von Finanz- und IT-Funktionen in der Industrie und Dienstleistungsunternehmen. Zuletzt war er als CFO der Suhner Holding AG tätig, wo er für den gesamten Finanzbereich der Gruppe zuständig zeichnete. Von 2014 bis 2017 war Reto Janser CFO der ERNI Management Services AG und von 2003 bis 2014 Leiter Controlling und Mitglied der Geschäftsleitung der Würth Finance International B.V. Seine berufliche Laufbahn begann er 1996 bei SwissRe, wo er verschiedene Aufgaben im Finanzbereich innehatte. Reto Janser verfügt über einen Master in Wirtschaftswissenschaften der Universität St. Gallen (HSG) und diverse Weiterbildungen in seinem Fachbereich.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung heissen Reto Janser bei Orell Füssli herzlich willkommen und wünschen ihm viel Erfolg in seiner neuen Aufgabe. Reto Janser stösst am 1. April 2021 zu Orell Füssli und nimmt seine Tätigkeit als CFO per 1. Juni 2021 auf.

Der Verwaltungsrat dankt Beat Müller für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünscht ihm für den Ruhestand alles Gute. Beat Müller amtete seit 2013 als CFO und Mitglied der Geschäftsleitung der Orell Füssli Gruppe.