Comunità di S. Egidio

11/28/2020 | News release | Distributed by Public on 11/28/2020 13:53

Der Geist von Assisi in Pakistan beim Friedenstreffen 'No one is saved alone. Peace and Fraternity' in Faisalabad

news

Der Geist von Assisi in Pakistan beim Friedenstreffen 'No one is saved alone. Peace and Fraternity' in Faisalabad

28 November 2020 - FAISALABAD, PAKISTAN

PakistanGeist von Assisifraternity2020

Teilen Auf

In Pakistan hat gestern in Faisalabad das Friedenstreffen im Geist von Assisi als Folge der Veranstaltung von Rom 'No one is saved alone. Peace and Fraternity' stattgefunden.

In Zusammenarbeit mit der Diözese Faisalabad hat die Gemeinschaft Sant'Egidio Männer und Frauen aus verschiedenen Religionen zum dialog und Gebet eingeladen.

An dem Treffen im Garten der Kathedrale sprachen zu Beginn der Verantwortliche von Sant'Egidio Sant'Egidio, Natan Gill, und der Bischof von Faisalabad, Msgr. Indrias Rehmat, dann trugen Vertreter der evangelischen Kirche, von einigen Muslimverbänden und von den Sikhs ihre Beiträge vor. Schließlich wurde der Appell von Rom 2020 verlesen und die Teilnehmer entzündeten ein Licht am Friedensleuchter.
Es war das erste von zwei Friedenstreffen, die in diesem Jahr in Pakistan stattfinden und eine Antwort auf das große Bedürfnis nach Frieden in diesem Land geben, in dem Sant'Egidio durch seinen Einsatz den Dialog und Begegnung unter den Religionsgemeinschaften fördern möchte. Das zweite Treffen findet in wenigen Tagen in Lahore statt.