Results

Netflix Inc.

05/07/2021 | Press release | Archived content

Partys, Liebe und jede Menge Axé-Musik: „Carnaval“ in Kürze auf Netflix→

Unterhaltung

7. Mai 2021
WeltweitBrasilien

Einen Trailer finden Sie hier (in brasilianischem Portugiesisch)

Key Art zum Film finden Sie hier

Die neuesten Bilder zum Film finden Sie hier

*Bitte laden Sie die Bilder nur herunter und veröffentlichen Sie nicht den Link.*

Vier beste Freundinnen mitten im Karneval von Salvador: Ist das nicht ein Traum? Ziehen Sie ihr schönstes Kostüm für die größte Party des Jahres an: Carnaval - die neue Netflix-Komödie aus Brasilien - startet in Kürze. Giovana Cordeiro spielt die Rolle der Nina, einer ehrgeizigen digitalen Influenzerin, die in den sozialen Medien ein viral gehendes Video entdeckt, auf dem ihr Freund sie betrügt. Auf dem Weg zu einer Million Followern und mit dem Ehrgeiz, berühmt zu werden, gewinnt Nina einen All-inclusive-Trip nach Salvador, Bahia. Dabei ist sie aber nicht allein: Nina wird von ihren unzertrennlichen Freundinnen Michele (GKay), Vivi (Samya Pascotto) und Mayra (Bruna Inocencio) begleitet.

Während Michele die aufrichtigste Freundin ist (und sich ständig mit Männern verabredet), ist Vivi die Stubenhockerin der Gruppe, die zum ersten Mal abseits ihrer Konsolenspiele und TV-Serien reale Erfahrungen mit den Freuden des Karnevals macht. Und Mayra ist schließlich die Intellektuelle der Gruppe. Nina und die drei sind seit ihrer Kindheit befreundet, müssen aber erst ihre Skepsis und Ängste überwinden. Auf dieser Reise entdecken sie nacheinander, dass vor allem ihre Unterschiedlichkeit die Unzertrennlichkeit ihrer Gruppe ausmacht.

Flavia Pavanelli tritt als Superstar-Influenzerin Luana auf, die ein Vorbild für Nina ist und sie bei ihrem Bestreben, mehr Follower und Engagements zu gewinnen, berät. Neben den Hauptdarstellerinnen spielen unter anderem Micael Borges, Jean Pedro, Nikolas Antunes und Rafael Medrado weitere wichtige Rollen.

Carnaval ist eine gemeinsame Produktion von Camisa Listrada und Netflix, nach einer Idee von Lipy Adler, dem Drehbuch von Audemir Leuzinger und Luisa Mascarenhas sowie unter der Regie von Leandro Neri, der ebenfalls am Drehbuch beteiligt ist. Der Film feiert am 2. Juni auf Netflix Premiere.

Über Netflix

Netflix ist mit 208 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden

Über Camisa Listrada

Seit dem Jahr 2000 produziert Camisa Listrada TV-Serien, Dokumentationen und Filme. Derzeit gehört das Unternehmen zu den aktivsten Produktionsunternehmen der brasilianischen Filmindustrie. 2020 erschien der erste Netflix Originalfilm 'Schon wieder Weihnachten', den 26 Millionen Zuschauer neben Brasilien auch in zahlreichen anderen Ländern wie in den USA, in Deutschland, Spanien, Italien und Frankreich gesehen haben. 'Schon wieder Weihnachten' zählt darüber hinaus zu den drei von brasilianischen Mitgliedern am häufigsten gesehenen Filme der letzten zehn Jahre. In den brasilianischen Kinos begeisterte das Unternehmen mehr als zehn Millionen Zuschauer mit Filmen wie 'Fala Sério, Mãe!', 'Os Farofeiros', 'Um Suburbano Sortudo' und dem Franchise 'O Candidato Honesto', für das das Unternehmen die Rechte für Remakes an zahlreiche Länder vergeben hat. Die südkoreanische Version dominierte 2020 an ihrem Premierenwochenende die Kinokassen des Landes. Derzeit bereitet sich das Unternehmen auf weitere Herausforderungen vor. Darunter laufen bereits mehrere Projekte mit den wichtigsten Branchenführern der internationalen Filmindustrie.