Results

Helios Kliniken GmbH

01/11/2022 | Press release | Distributed by Public on 01/11/2022 00:29

Priv.-Doz. Dr. Dr. Sven Holger Baum ist neuer Chefarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Das Fachgebiet der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (MKG) umfasst ein relativ kleines, jedoch hochkomplexes Areal unseres Körpers. Aufgrund seiner zentralen Bedeutung, vielen Facetten und Funktionen setzt es eine breite Expertise und langjährige Erfahrung voraus. Der Weg dorthin beginnt für Priv.-Doz. Dr. Dr. Sven Holger Baum an der Universität Duisburg-Essen, wo er 2006 das Studium der Humanmedizin absolviert. Das anschließende Studium der Zahnmedizin schließt er 2010 an der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster ab. 2014 und 2015 folgen die Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie sowie Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, 2018 die Anerkennung der Zusatzweiterbildung Plastische Operationen. Von 2016 an ist der gebürtige Niederrheiner als Oberarzt an der Essener Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie an den Kliniken Essen-Mitte tätig. Im Mai 2021 habilitiert er an der Universität Duisburg-Essen.

Heimat, Voraussetzungen und Visionen

Die Schwerpunkte des 41-Jährigen liegen in der onkologischen und rekonstruktiven Chirurgie sowie der komplexen Fehlbildungschirurgie, etwa der Behandlung angeborener Lippen-Kiefer-Gaumenspalten. Aber auch die Traumatologie, die Entzündungschirurgie und plastisch-ästhetische Chirurgie gehören zu seiner klinischen Expertise. "Als 'Klevse Jong' ist es großartig, wieder auf die richtige Rheinseite zu wechseln. Unsere Familien, auch die meiner Frau, leben beide am Niederrhein. Jetzt Heimat und Beruf so miteinander verbinden zu können, ist einfach ein schönes Gefühl und gleich doppelte Freude", verrät der vierfache Familienvater. "Die Bedingungen hier sind ideal. Dazu zählt ein richtig gutes Team, eine moderne Infrastruktur, gemeinsame Visionen und das große Potenzial standortübergreifender Strukturen", fasst der neue Chefarzt die Motivation für seinen Wechsel an die traditionsreiche MKG-Klinik nach Uerdingen zusammen.

Neben der fachübergreifenden Zusammenarbeit im Rahmen des DKG-zertifizierten Kopf-Hals-Tumorzentrums wird künftig auch die Therapie des Mundhöhlenkarzinoms und bösartiger Hauttumore weiterhin im Mittelpunkt stehen sowie die Behandlung von Lippen-Kiefer-Gaumenspalten wieder einen höheren Stellenwert einnehmen. "Hier geht es darum, Kindern einen bestmöglichen Weg zu ebenen. Das ist unser Anspruch und eine Mission, die mir besonders am Herzen liegt", betont Priv.-Doz. Dr. Dr. Sven Holger Baum. "Eine weitere Passion ist der ästhetische Bereich und der Beitrag, die wir etwa nach einer Erkrankung zur Stärkung der Lebensqualität leisten können." Seine Freizeit verbringt der neue Chefarzt am liebsten mit seiner Familie. "Früher habe ich Tennis gespielt, um fit zu bleiben, heute sorgen meine Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren dafür."

Fachkompetenz und Teamgeist

"Mit Herrn Dr. Baum konnten wir für die chefärztliche Leitung der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie einen breit ausgebildeten Generalisten gewinnen. Neben seiner hohen fachlichen Kompetenz und langjährigen interdisziplinären Führungserfahrung stimmte auch die persönliche Chemie sofort", berichtet Klinikgeschäftsführer Alexander Holubars.